7 gute Gründe für eine lerntherapeutische Begleitung oder Lerncoaching in der Lernstube


  • genaue Lernstandsanalyse und behutsame Suche nach den Ursachen der Lernschwierigkeiten bzw. des Wissensrückstandes
  •  individuelle Förderung über Lernmaterialien, Lernspiele und Arbeitsblätter - je nach Leistungsstand, Bedürfnissen und evtl. Interessen des Schülers wird der Förderplan erstellt
  •  Lernen und sich Entwickeln geschieht in einer wertschätzenden und geschützten Atmosphäre
  •  Lernen  macht Spaß und Freude und wird mit einem positiven Gefühl verbunden und das Selbstwertgefühl steigt
  •  fast wie nebenbei, wird das Arbeits- und Lernverhalten, die Organisation des Lernens, die Motivation und die Konzentration des Schülers optimiert und den schulischen Bedürfnissen angepasst
  •  Entlastung der Eltern-Kind-Beziehung
  •   ein breitgefächertes Angebot an Materialien anstelle des Schulbuches und dennoch genaue Orientierung am Schulstoff 


Gute Noten haben fast nichts mit Intelligenz zu tun; sondern mit der richtigen Einstellung und der richtigen Lernstrategie!